Artikel » Bezirk Oberfranken » Kulmbach ist Oberfränkischer Schnellschach Mannschaftsmeister
   

Bezirk Oberfranken Kulmbach ist Oberfränkischer Schnellschach Mannschaftsmeister
12.06.2005 von Alvin

Am heutigen Sonntag war es mal wieder soweit:
Die Oberfranken spielten ihren Mannschaftsmeistertitel im Schnellschach aus.
Auch die Kulmbacher Spieler waren zu diesem Turnier nach Hof angereist und stellten dort zwei der zehn Mannschaften. Dabei konnte die erste Kulmbacher Mannschaft den Sieg erringen und trägt nun dieses Jahr den Titel "Oberfränkischer Schnellschach Mannschaftsmeister".
Das Turnier blieb bis zum letzten Spiel spannend, denn auch die Topmannschaften aus Kronach, Konradsreuth, Sonneberg und Kulmbach mussten Federn lassen.
Ein Start-Ziel-Sieg war den heutigen Gewinnern keinesfalls
vergönnt. Doch setzten sich die Kulmbacher Zdenek Haba, Martin Rehak, Stephan Forman und Wolfgang Siegert am Ende des Turniers gegen die starke Konkurrenz durch.
Die zweite Mannschaft des Kulmbacher Schachklubs belegte in der
Besetzung Florian Hofmann, Dr. Wolfgang Schweizer, Manfred Tasca, Thomas Hahn und Alvin Krämer den neunten Platz.
Auf der Turnierseite erfahrt ihr alles weitere.

Auch ein paar Bilder sind schon online.


0 Kommentar(e)   kommentieren