Offizielle Homepage der Oberfränkischen Schachjugend

Diese Seiten wurden mit Frontpage 2002 bei 1024 x 768 Pixel Auflösung erstellt
zurück zur Hauptseite
Webmaster
© by Klaus Steffan

aktualisiert am 19. Okt 02 22:33

Ausschreibung zu den
24. Oberfränkische Schulschachmeisterschaften
am Samstag 07.12.2002 in Coburg

Anmeldeformular in Word (doc) / Ausschreibung in Word (doc)

FEv!

Ernestina - Schülerverbindung am Gymnasium Ernestinum Coburg
Balken
gegründet am 22.6.1871

http://www.ernestina.de/schule.htm

http://www.ernestinum-coburg.de

 

Die diesjährigen Schulschachmeisterschaften finden am  Samstag, den 07. Dezember 2002, Anmeldung ab 10.00 Uhr, Turnierbeginn 10.30 Uhr, voraussichtliches Ende 16.15 Uhr, am Gymnasium Ernestinum Coburg statt.

Anfahrt :     Hinweise hierzu unter www.schachbezirk-ofr.de/jugend 
             

Wegbeschreibung:

Fußweg Bahnhof Coburg (Lossaustraße) - Gymnasium Ernestinum (Untere
Realschulstraße2 ) :

Vom Bahnhofsvorplatz aus 100 m rechts - 1.Ampel nach links in die
Mohrenstraße -
immer dieser Straße nach - Itzbrücke - Kaufhof - am Stadtcafe rechts vorbei
in die
Fußgängerzone ( Spitalgasse bis Marktplatz ) - am Marktplatz einbiegen in
die Steingasse
( direkt neben der Hofapotheke ) - die Steingasse entlang - nach ca. 300 m
Fußgängerampel -
50 m später abbiegen nach rechts bergauf.
 

Teilnahmeberechtigt sind Schulmannschaften (4 Bretter) aller Schularten innerhalb der fest

gesetzten Altersbeschränkungen.

Meldungen zu folgenden Wettkampfklassen sind möglich:

Wettkampfklassen:

 

WK I          Spielberechtigt sind Schüler der 13. oder/und einer darunter liegenden Jahrgangsstufe. Der Wettbewerb endet auf Landesebene.

WK II         Jahrgang 1986 und jünger

WK III        Jahrgang 1988 und jünger

WK IV         Jahrgang 1990 und jünger

WK Mädchen    Spielberechtigt sind Schülerinnen der 13. oder/und einer darunter liegenden Jahrgangsstufe.

 

Grundschulwettbewerb    alle Schüler/Schülerinnen der Klassen 1 mit 4 

Bedenkzeit:   Je nach Teilnehmerzahl 20, bzw. 30 Minuten je Spieler und Partie, in 7, bzw. 5 Runden Schweizer System, nach den Aktivschachregeln

Turnierleitung: Jugendleitung des Bezirksverbands Oberfranken :

Wolfgang Siegert, 1.Jugendleiter und Referent für Schulschach

Klaus Steffan, 2.Jugendleiter

Preise:       Die Siegermannschaften je Wettkampfklasse erhalten Urkunden und einen Pokal.

Die Siegermannschaften in jeder Wettkampfklasse qualifizieren sich für die Bayerischen Schulschachmeisterschaften

( Termin : Samstag, 22.03.2003, am Robert Koch Gymnasium in Deggendorf )

Besprechung:  Nach dem Beginn der 3. Runde findet eine Besprechung aller Schachbetreuer statt.

Anmeldung:    Schriftlich mit Nennung der Namen und der Geburtsdaten aller Spieler/Ersatzspieler in den einzelnen Mannschaften bis spätestens 05.Dezember 2002 beim Referenten für Schulschach :

              per Fax : 09572 / 790274 ( Hauptschule Burgkunstadt ) oder

              Email:   server1@hauptschule.burgkunstadt.de

Nichtgemeldete Mannschaften/Spieler können nicht teilnehmen!

Die Meldung bitte mit Schulstempel bestätigen lassen!

( bei Meldung per Email kann die Meldung mit Schulstempel am

07.12. persönlich abgegeben werden )

 

Burgkunstadt, 10.10.2002                  Wolfgang Siegert