Bezirksverband Oberfranken

Auflösung 1024x768 | © Copyright by Alvin Krämer |10.10.2004 23:56 | zurück zur Hauptseite


Rundschreiben 9

 

Schachbezirk Oberfranken - Bezirksspielleiter

Reiner Schulz, Egerlandstr. 5, 91085 Weisendorf,

Telefon:  09135/6363; Telefax: 09135/6750; Mobil-Tel: 0173/7774208

E-mail:   Reiner.Schulz@fen-net.de

Homepage: http://www.schachbezirk-oberfranken.de/

------------------------------------------------------------------------

Schachbezirk Oberfranken - Rundschreiben des BSL #09 - Saison 2005/2006

------------------------------------------------------------------------

 

17.07.2006

 

Liebe Schachfreunde,

 

anbei ein Ausblick auf wichtige Termine, sowie ein Rückblick auf durchgeführte Turniere:

 

#01 23.07.2006 – Ofr. Blitz-Mannschafts-Meisterschaft in Hallstadt

 

Am Sonntag, 23.07.2006, findet in Hallstadt in der Bettelseehalle

des TV Hallstadt 96103 Hallstadt ; Max-Brose-Straße 1,

Tel.: 0951 / 73711 (Autobahn-Ausfahrt: A70/E48 – Bamberg - 16)

die Oberfränkische Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2005 statt.

Beginn: 10.00 Uhr (Anmeldung/Anwesenheitspflicht: bis 09.45 Uhr)

Voranmeldungen nimmt gerne entgegen: BSL Reiner Schulz

Startgeld: 5,00 Euro (Sachpreise für die 3 Erstplazierten Mannschaften

und für die besten Einzelspieler je Brett)

 

#02 Anmeldungen zur Ofr. Mannschaftspokalmeisterschaft

 

Bisher haben folgende Vereine Mannschaften gemeldet:

SF Bad Steben, SC 1868 Bamberg (Bezirksligamannschaft), TV Hallstadt,       
SC Höchstadt, PTSV-SK Hof 1892, SC Hollfeld, TSV Kirchenlaibach,              
SF Kirchenlamitz, FC Konradsreuth, Kronacher SK 1882, FC Nordhalben,        
ATSV Oberkotzau, SG Sonneberg.

 

Bitte bis 01.08.2006 überprüfen und gegebenenfalls nachmelden. Vielen Dank.

1. Runde voraussichtlich (je nach Teilnehmeranzahl) am 12.11.2006

 

#03 Mannschaftsaufstellungen für die Bezirksligen

 

Letzter Abgabetermin für die Mannschaftsaufstellungen der

Oberfränkischen Bezirksligen ist der 01.08.2006.

(Bezirksoberliga und Bezirksliga Ost bzw. Bezirksliga West)

 

Die Paarungen der Saison 2006-2007 (Bezirksoberliga, Bezirksliga-Ost, Bezirksliga-West)
sind im PDF-Format von der Homepage abrufbar.

 

Mustermannschaftsaufstellungen sind bei mir in „Word“ oder „EXCEL“ erhältlich.
Bitte ggf. per Mail anfordern.

 

Bitte bei Spiellokal ergänzen, ob der Raum bewirtschaftet bzw. ob das mitbringen von Speisen und Getränken erlaubt ist.

 

Zu den Mannschaftsaufstellungen noch mal in Kürze wichtige Punkte aus unserer aktueller Oberfränkischen Turnierordnung:

 

7.4 Die Mannschaftsaufstellungen

Die Mannschaftaufstellungen sind in der erforderlichen Anzahl und mit den gewünschten Angaben bis zu dem vom BSL festgelegten Termin einzusenden. Alle aufgeführten Spieler müssen zum Zeitpunkt der Meldung aktives Mitglied des Vereins sein, für den sie gemeldet werden. Die Mannschaftsaufstellung muss mit DW-Zahlen versehen sein und wird auf 20 Spieler beschränkt. Der Bezirksspielleiter weist Mannschaftsaufstellungen zurück, wenn nachrangige Bretter um mehr als 300 DWZ-Punkte besser sind, ohne dass dies schriftlich und ausreichend begründet ist.

Werden Aufstellungen wegen Verstoßes gegen obige Punkte zurückgewiesen, so setzt der BSL eine Nachfrist von 14 Tagen für die Abgabe einer ordnungsgemäßen Mannschaftsaufstellung.

Im laufenden Spieljahr kann eine Rangfolge nicht verändert werden. Es kann kein Spieler nachgemeldet werden. Die gemeldete Rangfolge gilt auch für alle Ausscheidungskämpfe und Stichkämpfe.

 

Also: Bitte sendet mir per E-Mail ähnlich meinen Mustern (Word oder Excel) bis zum 01.08.2006 die Aufstellung. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Bei Terminüberschreitung oder mangelhafter Meldung verweise ich auf unseren Buß- und Strafkatalog Punkt 1 und 2.

 

Für heute genug. Bitte beachtet alle nachfolgend aufgeführten Termine.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Reiner Schulz

 

 

 

 

 

 

# Turnierrückblick:

 

Oberfränkische Seniorenmeisterschaft 25.06.- 03.07.2006 in Schney

 

Bericht von Helmut Müller (Referent für Seniorenschach in Oberfranken)


96 Teilnehmer, davon zwei Damen und 17 Herren im Seniorenalter aus Oberfranken, spielten die vergangenen neun Tage um Sieg und Punkte bei den Offenen Bayerischen Seniorenmeisterschaften in Schney. Das Turnier wird wie in den vergangenen Jahren gleichzeitig als Oberfränkische Einzelmeisterschaft gewertet. Dabei erhält die Bestplatzierte Dame aus Oberfranken den Titel "Oberfränkische Seniorenmeisterin 2005-2006". Der erstmals ausgespielte Pokal ging an Eva-Maria Wilfert vom SK Hof, die mit 3,5 Zählern vor Philippa Fröling vom SC Bamberg siegreich war.

Bei den Senioren siegte wie in den Vorjahren Altmeister Wilhelm Schurig (SV Thiersheim) knapp mit der besseren Buchholz-Wertung vor Franz Geisensetter (SG Sonneberg) mit je 6 Punkten aus 9 Runden vor Helmut Müller 5,5 und mit je 5 Punkten Erdmann Reer (beide Coburger SV), Peter Theuermeister (SK Hof), Arwed Bäßler und Hans Gerdes (beide SV Rödental). Auch an den diesjährigen Oberfrankenmeister der Senioren Wilhelm Schurig konnte Seniorenreferent Helmut Müller einen schönen goldenen Pokal überreichen.

Das Offene Turnier wurde erneut von Hubert Walkewitz aus Niemegk in Brandenburg mit 7 Punkten und der besten Wertung vor drei punktgleichen bayerischen Spielern gewonnen. Zweiter und damit Bayerischer Seniorenmeister 2006 wurde erneut der Titelverteidiger FM Ralf Scheipl aus Straubing vor Herbert Wimmer aus Rosenheim und Gerhard Schmidt aus Unterhaching. Weitere bayerische Platzierte waren Manfred Hein auf Platz 8 und Gerd Fischer (beide Gunzenhausen) auf Platz 9, Rainer Oechslein aus Schweinfurt auf Platz 12 und die beiden besten Oberfranken Wilhelm Schurig (Platz 13) und Franz Geisensetter (Platz 15) sowie Hans Kraft aus Zirndorf (Platz 17) alle mit sechs Zählern. Unsere Funktionäre Präsident Dr. Klaus-Norbert Münch und Seniorenreferent Helmut Müller konnten je 5,5 Punkte erzielen.

Bayerische Damenmeisterin der Senioren wurde die erstmals teilnehmende Irmgard Narr vom SC Mühlhof mit ausgezeichneten 4,5 Punkten vor Ines Ludwig (ebenfalls SC Mühlhof) und Irmgard Karner aus Starnberg mit je 3,5 Punkten.

Sieger bei den Nestoren ab 75 Jahren wurde der Niederländer Otto Rost van Tonningen vor Karl-Heinz Fels und Joachim Claus.

Die Bayerische Senioren-Blitzmeisterschaft 2006 sah am Sonntag 02.07.06 28 Teilnehmer am Start. Nach gespielten 11 Runden Schweizer System siegte erwartungsgemäß wie im Vorjahr der aus Bamberg extra angereiste IM Hans-Günter Kestler mit 8,5 Punkten, allerdings nur durch die bessere Buchholz-Wertung vor Gerhard Schmidt und Rainer Oechslein mit 8 Punkten.

Mit diesem Endergebnis sicherte sich IM Kestler natürlich auch den Oberfränkischen Blitztitel vor Wilhelm Schurig und Franz Geisensetter. Die Glückwünsche des Bezirks Oberfranken sprach allen Siegern und Platzierten Seniorenreferent Helmut Müller aus.

Den Dank der Teilnehmer an Turnierleiter Herbert Ganslmayer überbrachte Rainer Oechslein mit einem guten fränkischen Boxbeutel. Das Turnier im kommenden Jahr beginnt am Dienstag, 12.06.07 und dauert bis Mittwoch, 20.06.07. Die Seniorenspieler sollten sich diesen Termin bereits notieren und für ihre Teilnahme an der Bayerischen Offenen Meisterschaft der Senioren freihalten.

Sieger bei den Nestoren ab 75 und damit Oberfränkischer Meister 2006 der Nestoren wurde Erdmann Reer vom Coburger Schachverein vor den beiden Rödentalern Arwed Bäßler und Hans Gerdes. Auch diesen Siegern herzlichen Glückwunsch des Bezirks Oberfranken!

Alle Ergebnisse, Tabellen, DWZ-Entwicklung usw. werden von Hans Schüssel auf seiner Homepage
http://www.mfrpage.de ins Internet gestellt und können dort eingesehen bzw. abgerufen werden.

 


# Termine:

 

23.07.2006 Oberfränkische Blitzmannschaftsmeisterschaft in Hallstadt

26.07.2006 Sitzung der neuen erweiterten Vorstandschaft des BVO

01.08.2006 Abgabe der Mannschaftsaufstellungen für die Bezirksligen

24.09.2006 1. Runde Oberfränkische Ligen

03.10.2006 Bamberger Jugend Open 2006 in der Bettelseehalle des TV Hallstadt

07.10.2006 1. Runde Oberfränkischer Einzelpokal (letzter Termin)

15.10.2006 2. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 2. Bundesliga

29.10.2006 3. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

11.11.2006 2. Runde Oberfränkischer Einzelpokal (letzter Termin)

12.11.2006 1. Runde Oberfränkischer Mannschaftspokal

19.11.2006 4. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

02.12.2006 Finale Oberfränkischer Einzelpokal (letzter Termin)

03.12.2006 2. Runde Oberfränkischer Mannschaftspokal

10.12.2006 Bayerische Ligen und 1.+2. Bundesliga

02.01.-06.01.2007 Oberfränkische Schachtage in Schney

21.01.2007 5. Runde Oberfränkische Ligen

04.02.2007 6. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

25.02.2007 7. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

18.03.2007 8. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

25.03.2007 3. Runde Oberfränkischer Mannschaftspokal

01.04.2007 9. Runde Oberfränkische Ligen und Bayerische Ligen / 1.+2. BL

15.04.2007 Oberfränkische Blitz-Einzelmeisterschaft

22.04.2007 Bayerische Ligen und 2. Bundesliga

29.04.2007 Finale Oberfränkischer Mannschaftspokal

06.05.2007 Oberfränkische Schnellschach Einzelmeisterschaft

20.05.2007 Oberfränkische Schnellschach Mannschaftsmeisterschaft

24.06.2007 Oberfränkische Blitz Mannschaftsmeisterschaft

07.07.2007 Bindlacher Jugend Open 2007 der Bärenhalle

03.10.2007 Bamberger Jugend Open 2007 in der Bettelseehalle des TV Hallstadt

 

 

 

Oberfränkische Einzelmeisterschaft im Schnellschach               
am 28. Mai 2006 in Kulmbach

Endtabelle

Rang

Teilnehmer

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

Punkt

Buchh

1.

Labin,Sascha

**

1

1

½

 

 

 

1

1

 

 

 

1

1

 

 

 

 

6.5

26.5

2.

Fredrich,Viktor

0

**

1

0

 

1

 

 

1

1

1

 

 

 

 

 

 

 

5.0

30.0

3.

Urytskyy,Michael

0

0

**

1

1

½

 

 

 

 

 

1

 

 

 

1

 

 

4.5

30.0

4.

Beier,Klaus

½

1

0

**

 

0

 

 

 

1

1

 

 

 

 

 

1

 

4.5

28.5

5.

Schindler,Viktor

 

 

0

 

**

 

0

1

1

 

1

 

 

 

½

 

1

 

4.5

23.0

6.

Benner,Viktor

 

0

½

1

 

**

 

½

 

 

0

1

 

 

 

 

 

1

4.0

25.0

7.

Schulze,Harald

 

 

 

 

1

 

**

0

0

 

 

0

 

1

1

1

 

 

4.0

22.0

8.

Erdmann,Jakob

0

 

 

 

0

½

1

**

 

0

 

 

1

 

1

 

 

 

3.5

28.0

9.

Schmidt,Robert

0

0

 

 

0

 

1

 

**

½

 

1

 

 

 

 

1

 

3.5

28.0

10.

Behnke,Michael

 

0

 

0

 

 

 

1

½

**

½

½

 

1

 

 

 

 

3.5

25.5

11.

Fredrich,Leo

 

0

 

0

0

1

 

 

 

½

**

 

 

 

1

 

 

1

3.5

25.0

12.

Küspert,Helmut

 

 

0

 

 

0

1

 

0

½

 

**

 

½

 

1

 

 

3.0

24.5

13.

Jung,Alexander

0

 

 

 

 

 

 

0

 

 

 

 

**

1

0

1

1

0

3.0

20.0

14.

Mittag,Ralf

0

 

 

 

 

 

0

 

 

0

 

½

0

**

 

 

1

1

2.5

22.5

15.

Urytskyy,Semen

 

 

 

 

½

 

0

0

 

 

0

 

1

 

**

0

 

1

2.5

22.0

16.

Üstün,Engin

 

 

0

 

 

 

0

 

 

 

 

0

0

 

1

**

½

1

2.5

19.5

17.

Voigt,Uwe

 

 

 

0

0

 

 

 

0

 

 

 

0

0

 

½

**

1

1.5

21.5

18.

Kin,Andrej

 

 

 

 

 

0

 

 

 

 

0

 

1

0

0

0

0

**

1.0

19.5

 

 

Oberfränkische Mannschaftsmeisterschaft im Schnellschach
am 18.06.06 in Kronach

 

 

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde

Rang

MNr

Mannschaft

TWZ

1

2

3

4

5

6

7

8

Man.Pkt

Brt.P

1.

1.

Kronacher SK 1

2098

**

2

3

3

3

4

13-1

22.0

2.

6.

SF Windheim

1820

½

**

2

2

3

4

10-4

17.5

3.

3.

SK Michelau

1910

2

**

2

3

2

4

9-5

17.0

4.

2.

PTSV SK Hof

2039

½

½

2

**

2

4

8-6

15.0

5.

4.

Kronacher SK 2

1856

1

2

1

**

4

7-7

14.5

6.

7.

SC Bamberg

1746

1

2

2

½

**

2

4

5-9

13.0

7.

5.

TS Bayreuth

1825

1

1

2

2

**

4

4-10

13.0

8.

8.

Kronacher SK J

1030

0

0

0

0

0

0

0

**

0-14

0.0